TTV DJK Essen-Burgaltendorf 1946 e.V.


Unser Verein

ist klein, hat aber eine lange Tradition. Die Anfänge reichen bis in die Nachkriegswirren zurück. 1946 gründeten ehrgeizige Tischtennisspieler den damaligen Verein TTC Schwarz-Weiß Altendorf/Ruhr. Sechs Jahre später, 1952, kam mit der Gründung der Tisch-Tennis-Freunde Grün-Weiß Altendorf, Unterabteilung der katholischen Jugend, Konkurrenz auf. Beide Vereine schlossen sich 1959 aus sportlichen Gründen zur Tisch-Tennis-Vereinigung DJK Essen- Burgaltendorf 1946 e.V., kurz TTV Burgaltendorf, zusammen.

Die Tischtennisbegeisterung bescherte unserem Verein großen Zuspruch weit über die Jahrtausendwende hinaus. Eine starke Schülerabteilung unter der Leitung eines erfahrenen Trainers schien Garant für eine stabile Mitgliederzahl zu sein. Schließlich konnte sich aber unser Verein dem allgemeinen Trend im Vereinssport nicht entziehen. Die Konkurrenz durch die Ganztagsschule, die vielfältigen Freizeitaktivitäten und der übermächtige Fußball ließ unsere Nachwuchsabteilung schrumpfen und schrumpfen. Schließlich mussten wir Ende 2014 die bittere Entscheidung treffen, die Schülerabteilung zu schließen.

Aktuell ist unser Verein mit zwei Herrenmannschaften im Wettkampfbetrieb des WTTV, Kreis Essen vertreten, und zwar in der Kreisliga und in der 2. Kreisklasse.

Die nächsten Termine

Dienstags und Donnerstags

Training, Training, Training

Info-Box

03.04.2019

Der Klassenerhalt ist gesichert. Die 1. und 2. Mannschaft der TTV Burgaltendorf konnten die Saison jeweils im Mittelfeld beenden und ohne Relegationsspiele in der 1. Kreisliga bzw. 2. Kreisklasse verbleiben.